EUROFORUM Haftpflicht 2016

Sebastian Klapper hat beim EUROFORUM Haftpflicht / Financial Lines 2016 zum Thema Prospekthaftung referiert und die aktuellen Entwicklungen auf Haftungsebene sowie beim Risikotransfer mit Hilfe einer Prospekt-Versicherung beschrieben.

Maßgeblich für die Veränderungen waren die Gesetzesänderung, die 2012 inkraft getreten ist (Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler und Vermögensanlagenrechts), einige prägnante Schadenfälle der jüngeren Vergangenheit und der gestiegene Bedarf von Unternehmen und Organmitgliedern an einem umfassenderen Schutz im Kapitalmarktumfeld.

Die Entwicklung der Produkte beschreibt Klapper wie folgt: „Die Produkte entwickeln sich von einer Prospekt-Versicherung des Emittenten hin zu einer „Börsengangs-Versicherung“ bzw. umfangreichen „Projekt-Versicherung“, bei der mehrere Interessengruppen vom dem Schutz partizipieren können.“

Link(s):
EUROFORUM Haftpflicht 2016