Expertenwissen

„Pioniergeist und Innovationskraft ja – Experimente nein“

Wir tun nur das, was wir am Besten können: Financial Lines.

FINLEX konzentriert sich ausschließlich auf Vermögensschadenversicherungen und erarbeitet Versicherungslösungen nur für die Risiken und Kundengruppen, die wir inhaltlich auch „durchdrungen“ haben.

FINLEX hat den Anspruch, für alle Risiken und Kundengruppen, proaktiv marktführende, exklusive Versicherungskonzepte zu verhandeln und umzusetzen. Impulse dafür erhalten wir oft von unseren Kunden direkt. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen hierfür in Frage kommenden Versicherern ist die Basis dafür, dass unsere Mandanten Zugang zum bestmöglichen Versicherungsschutz erhalten.

Produktinnovationen machen einen Experten nicht nur aus – sie werden von ihm erwartet. Experte sein, bedeutet aber nicht nur vertriebsorientiert neue Versicherungskonzepte zu entwickeln und in den Markt einzuführen, sondern auch deren tatsächlichen Nutzen (selbst)kritisch zu überprüfen und mit dem vermeintlichen Wissensvorsprung, auf dessen Basis die Produkte entstanden sind, verantwortungsvoll umzugehen.

Ein Versicherungsvertrag behauptet sich erst im Versicherungsfall. Financial Lines Schadenfälle laufen allerdings häufig anders ab als man es von den „klassischen“ Versicherungen gewohnt ist: Sie sind im Thema abstrakter und von den Abläufen her aufgrund der Abhängigkeiten zu anderen Dritten schwieriger zu „managen“. Unterschiedliche Interessenlagen (z.B. bei D&O-Schadenfällen) und komplizierte rechtliche Zusammenhänge erschweren eine zielgerichtete Schadenbearbeitung. FINLEX stellt sicher, dass Versicherungsverträge „sich behaupten können“ und die Versicherer ihre Leistungsversprechen einhalten.