Vertriebsunterstützung

Vertriebsunterstützung

„Sie haben doch bestimmt eine Broschüre oder Präsentation – senden Sie mir diese bitte zunächst zu.“

Wir sind sicher, dass Sie diese Kundenaussage auch regelmäßig hören. Damit Sie im Bereich der Financial Lines diesem Wunsch schnell nachkommen können, stellen wir Ihnen die relevanten Unterlagen gerne zur Verfügung.

Für jede Sparte finden Sie in diesem Bereich

• Produktblätter, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen können
• Beratungshilfen, die Ihnen helfen, sich auf Gespräche mit ihren (zukünftigen) Kunden vorzubereiten
• Präsentationen, die Sie vor Ort halten oder per E-Mail verschicken können
• Bedingungswerke und Fragebögen

Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass diese Unterlagen stets aktuell gehalten werden, z.B. wenn sich die Markt- oder Haftungssituation in einem bestimmten Bereich ändert – so bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Besonders wichtig ist uns, dass Sie einige Dokumente auf „White Label Basis“ nutzen können, d.h. Sie können die Formate, insbesondere Präsentationen, mit Ihrem Firmenlogo versehen, um Ihre Marke bei ihren Kunden entsprechend zu positionieren und zu stärken. Auf Anfrage erhalten Sie von uns auch alle Produktblätter mit einem Ansprechpartner Ihres Hauses.

Informationen zu den Versicherern, die hinter den Produkten stehen, wie z.B. Ratings, die Zugehörigkeit zu einem Konzern oder die Anzahl der Financial Lines Schadenbearbeiter, vervollständigen das Modul „Vertriebsunterstützung“. Wir meinen, dass Ihre Kunden es schätzen, wenn Sie auch hier Marktkenntnis vorweisen können.